Junior Hapkido

Spielen und Bewegen

Selbstverteidigung Tegernsee spielen

JUNIOR HAPKIDO - Selbstverteidigung

Kinder stark für das Leben machen!

 

"Kinder haben keine Chance, sich gegen einen Erwachsene zu wehren. Das macht doch alles nur noch schlimmer. Am besten man wehrt sich gar nicht.“

Diese Sätze hört man sehr oft, wenn man sich mit Leuten unterhält.

 

Oft wird Kindern in diversen Selbstverteidigungskursen glauben gemacht, dass sie mit einem Erwachsenen fertig werden könnten. Ihnen wird nicht beigebracht wegzulaufen, solange sie die Chance dazu haben.

 

Unser Selbstverteidigungsprogramm Junior Hapkido bietet Kindern unzählige Möglichkeiten, die eigenen Grenzen kennen zu lernen, zu erweitern und an der einen oder anderen Stelle zu überwinden und über sich hinauszuwachsen.

 

Unterstützt wird dies von unseren ausgebildeten Trainerinnen und Trainern, Ihre ganze Kenntnisse und Fähigkeiten in der Kampfkunst mitbringen und entsprechend der Altersstufen pädagogisch und sportlich geschult sind.

 

Nach dem Grundsatz: "Kinder brauchen Bezugspersonen mit einer familären Beziehung mehr als alles andere. Lasst uns Ihnen helfen den Weg zu gehen von Unmöglich bis ICH mache es möglich!

Hapkido Ji Han Jae Hapkido Gründer

Kinder beim Liegestütz Training

Selbstverteidigung und Selbstbewusstsein lernen

 

 

Ja, ich kann das, ich kann das schaffen und ich bekomme Hilfe, wenn ich sie brauche! - Das sind zentrale Bestandteile einer jeden Trainingseinheit und werden in vielen Situationen umgesetzt und eingeübt.

 

Ich kann mir selbst helfen! Das ist eine wichtige Erkenntnis und beginnt schon dabei, auf sich aufmerksam machen zu können. Mit dem lauten Kampfschrei üben wir das immer wieder spielerisch. Unsere Techniken sind im Kampfsportunterricht so aufbereitet, dass die Kinder als erstes jene lernen, welche sie auch als kleine Menschen schnell und effektiv anwenden können, wenn es darauf ankommt. Mit zunehmender Trainingsdauer werden auch die Techniken komplexer.

 

Kinder haben einen angeborenen Bewegungs- und Spieldrang. Selbstverständlich machen wir uns diesen zu Nutze und nehmen ihn in unseren Kinderunterricht mit auf und nutzen ihn. Durch Geschicklichkeits- und Schnelligkeitsspiele schulen unsere Kinder ihre motorischen Fähigkeiten, erlernen „nebenbei“ wichtige Bewegungsabläufe für Techniken im Hapkido und üben sich in Fairness und Teamfähigkeit.

Teamfähigkeit und Sozialverhalten

Selbstverteidigung Tegernsee Teamfähigkeit

Zusammen sind wir stark! Kampfkunst kann man nur im Team trainieren. Die Wirksamkeit einer Technik lässt sich erst durch einen Partner erfahren und erproben. Dabei sind gegenseitiger Respekt und Vertrauen die Grundvoraussetzung für ein sicheres Training: Eine Technik ausprobieren, ohne meinem Trainingspartner zu verletzen - gerade für Kinder ist das ein wichtiger Lernprozess, den wir intensiv unterstützen.

Gefahren vermeiden

Selbstverteidigung Tegernsee Teamfähigkeit

Jeder vermiedene Kampf ist ein gewonnener Kampf! Das ist ein wichtiges Gebot der koreanischen Kampfkünste und gilt gerade für unsere Kleinen, die körperlich nicht selten unterlegen sind. Daher üben wir mit den Kindern, wie sie gefährliche Situationen vermeiden und frühzeitig erkennen können, gerne nutzen wir hier die Möglichkeit von kleinen Rollenspielen.

Termine

 

Aufführung Seefest Rottach-Egern

10.Juli ab 17.00 Uhr

Kurpark in der Seestraße Rottach-Egern

Wrestling Workshop mit Dennis McQuaid

21.Juli 2018, 10.00 - 13.00 Uhr

+++ AUSGEBUCHT +++

Trete mit uns in Kontakt

 

Perronstraße 6c, 83684 Tegernsee

Email: info@taekwondo-am-tegernsee.de

Büro: 08022 - 915 4888

Mobil: 0157 - 855 400 89

www.Taekwondo-am-Tegernsee.de